Hier ist Musik drin: Detmold, Lippischer Pickert und das Fensteraufhaltsäckchen
Logbuch der Reiseleitung

Hier ist Musik drin: Detmold, Lippischer Pickert und das Fensteraufhaltsäckchen

Ummerumlörren − das Wort schwirrte in den beiden Tagen in Detmold immer wieder durch den Raum (Und Ehemann. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.) Und „um etwas herumgegangen“ sind wir in der Tat. Und es war kein heißer Brei. Nach Detmold führte uns also die #BibReise! Und ich frage mich im Nachhinein, wie ein … Weiterlesen

Menschen, Tiere, Sensationen: Bad Salzuflen
Logbuch der Reiseleitung

Menschen, Tiere, Sensationen: Bad Salzuflen

Heidewitzka, das waren zwei ausgesprochen schöne Wintertage in Bad Salzuflen. Sowieso: Winter! Als Kölnerin verbinde ich Winter eher mit grauer Matsche und unentschlossenem Triefwetter. Insofern fühlten sich die Workshoptage trotz Arbeit ein wenig an wie Urlaub. Das vermittelte sich wohl auch durch die Bilder, die ich begeistert teilte. Prompt plant der ein oder die anderen … Weiterlesen

Dinslachen, Dinsliken, Dinslaken!
Allgemein

Dinslachen, Dinsliken, Dinslaken!

Eine Bahnfahrt, die ist lustig, eine Bahnfahrt, die ist schön, holla-hi, holla-ho! Wie so oft, wenn ein Montag und Schnee aufeinandertreffen, kommt die Bahn ganz durcheinander. Züge gehen vor Schreck kaputt. Weichen krümmen sich vor Kälte. Und so legten wir den letzten Abschnitt von Oberhausen nach Dinslaken letztlich im (rasant brausenden) Taxi zurück. Auf die … Weiterlesen

Panama liegt in der Viertälerstadt Plettenberg, woll?!
Logbuch der Reiseleitung

Panama liegt in der Viertälerstadt Plettenberg, woll?!

„Ich betreibe hier gerade Nachbarschaftshilfe, woll?!“ johlte es am zweiten Tag lautstark einmal quer durch die Stadtbücherei Plettenberg, als eine Kollegin für die andere ein Paket annahm. Alles lachte sich kaputt. Beziehungsstatus? Bestens! Man muss dazu wissen, dass wir uns am ersten Tag mit Fragen der Identität, Verortung und dem eigenen Selbstverständnis auseinandersetzen. Am zweiten … Weiterlesen

Eine Marktkatze, ein Zwiespalt und drei Bahnhöfe: #BibReise in Steinfurt
Logbuch der Reiseleitung

Eine Marktkatze, ein Zwiespalt und drei Bahnhöfe: #BibReise in Steinfurt

„Die Stadt besteht aus den beiden Ortsteilen Burgsteinfurt und Borghorst mit jeweils drei Bauerschaften.“ 1975 wurden im Zuge der Kreisgebietsreform in Nordrhein-Westfalen die Städte Burgsteinfurt und Borghorst zur Kreisstadt Steinfurt zusammengeschlossen. Sucht man DEN Bahnhof Steinfurt, wird man nicht fündig. Es gibt sogar drei Bahnhöfe. Die Stadtbücherei Steinfurt liegt am mit Kopfstein gepflasterten Marktplatz in … Weiterlesen