Neueste Einträge
Kaltwasserweitwurf: Ein Barcamp für die #BibReise
Allgemein/Logbuch der Reiseleitung

Kaltwasserweitwurf: Ein Barcamp für die #BibReise

Meist ist es ja so: Man treibt sich in Social Media herum und lernt im digitalen Raum Menschen kennen, die Ähnliches machen und sich ähnliche Fragen stellen wie man selbst.  Irgendwann erfährt man dann von diesen Barcamps, macht die üblichen Witze mit Zelten und Drinks, geht hin und erfreut sich an Social Media live und … Weiterlesen

Einkehr beim Lernortcamp
Allgemein/Logbuch der Reiseleitung

Einkehr beim Lernortcamp

Im Frühtau zu Berge wir zieh’n, fallera … Ein Liedchen summend blicke ich erfreut auf die Teilnehmerlisten für unser erstes Barcamp nächste Woche. Denn am 15. Juni ist es soweit: 120 Menschen aus dreizehn Bibliotheken, 120 Menschen, die seit August letzten Jahres auf #BibReise sind, reisen nach Duisburg zur Sportschule Wedau, um sich kennenzulernen, wiederzutreffen, … Weiterlesen

Spieglein, Spieglein: Die #BibReise als Weg zu sich selbst
Allgemein/Logbuch der Reiseleitung

Spieglein, Spieglein: Die #BibReise als Weg zu sich selbst

Die #BibReise schreitet voran. Angelehnt ist sie an der Heldenreise, einer archetypischen Struktur einer Geschichte. Dem Ruf ins Abenteuer folgten dreizehn öffentliche Bibliotheken aus Nordrhein-Westfalen. Die Heldinnen und Helden fanden auf ihrem Weg ins Abenteuer Mentoren und Gefährten. In ersten Herausforderungen wurde es schräg, seltsam, anstrengend, lustig und – anders. Auf knapp zwei Jahre ist … Weiterlesen

#lvrksn, #obstklau und #bibzoo: Fröhliches Hashtaggen in Leverkusen
Logbuch der Reiseleitung

#lvrksn, #obstklau und #bibzoo: Fröhliches Hashtaggen in Leverkusen

Es war die kürzeste Anreise für uns Reiseleiter: Schwupp, waren wir von Köln aus rheinabwärts im benachbarten Leverkusen. Nein, es ist keine Stadt, die man gleich auf den ersten Blick ins Herz schließt. (Ich frage mich, warum diese Konsumtempel so grauenvoll aussehen müssen. Für die Vermarktung werden dann blumige Begriffe wie Rialto-Boulevard oder Luminaden gefunden. … Weiterlesen

Kiepenkerle und die Ochtruper Nachtigall: Zu Gast im Münsterland
Logbuch der Reiseleitung

Kiepenkerle und die Ochtruper Nachtigall: Zu Gast im Münsterland

Hatschi! Diese Reisewoche wird in die Annalen der BibReise eingehen als die Woche der Lädierten. Das Reiseleiterteam war in Teilen von Bazillen befallen, die auf der Station davor die halbe Belegschaft umgehauen hatten. Dabei freuten wir uns schon wie Hulle auf die Teams aus Ochtrup und Lüdinghausen, deren Leiter Digitalien unerschrocken besiedeln. Auch ein gewisser … Weiterlesen

Ändere die Welt; sie braucht es: Im Bert-Brecht-Haus bei der Stadtbibliothek Oberhausen
Logbuch der Reiseleitung

Ändere die Welt; sie braucht es: Im Bert-Brecht-Haus bei der Stadtbibliothek Oberhausen

Die beiden Tage in Oberhausen werden wohl unvergessen bleiben: Beinahe stündlich verloren wir Teilnehmer an einen üblen Grippevirus. Dramatische Meldungen lasen wir in den Folgetagen bei Facebook und sogar, dass die Stadtbibliothek in Schmachtendorf einige Tage wegen Krankheit geschlossen bleiben mussten. Jesses! Wir waren es nicht, ehrlich! Zwar fühlte ich mich auch in dieser Woche … Weiterlesen

Hier ist Musik drin: Detmold, Lippischer Pickert und das Fensteraufhaltsäckchen
Logbuch der Reiseleitung

Hier ist Musik drin: Detmold, Lippischer Pickert und das Fensteraufhaltsäckchen

Ummerumlörren − das Wort schwirrte in den beiden Tagen in Detmold immer wieder durch den Raum (Und Ehemann. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.) Und „um etwas herumgegangen“ sind wir in der Tat. Und es war kein heißer Brei. Nach Detmold führte uns also die #BibReise! Und ich frage mich im Nachhinein, wie ein … Weiterlesen